Wenn die Hormone nicht mehr so richtig mitspielen

Hormone sind wie Dirigenten in unserem Körper, sie geben den Takt an und steuern fast alle unsere körperlichen Funktionen. Wenn Hormone im Ungleichgewicht sind, können vielfältige Beschwerden auftreten und unsere Lebensqualität beeinträchtigen.

Einen besonders weitreichenden Einfluss auf unser Hormongleichgewicht hat dauerhafter Stress und dauerhafte Überforderung. Unser Körper reagiert mit entsprechender Hormonproduktion und unser Hormonsystem kommt in eine Schieflage. Aus der Balance geratene Hormone können zu einer Vielzahl von körperlichen und psychischen Beschwerden führen, wie z.B. Erschöpfung, Leistungsabfall, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Verlust der Libido, Zyklusbeschwerden (PMS, PCOS), Gereiztheit, Übergewicht, Hitzewallungen, Haarausfall, Hautprobleme, Konzentrationsverlust etc.

Hormonstörungen betreffen nicht nur Frauen in den Wechseljahren

Eine Hormonverschiebung kann bei Frauen und Männern in jedem Alter auftreten, auch bei Kindern und Jugendlichen. Häufigste Ursache ist der Stress - und wenn dieser nicht von außen kommt, so machen wir uns den Stress selbst in unserem Inneren durch unsere Gedanken und Gefühle.

Werden hormonbedingte Beschwerden richtig erkannt, ist es auf natürliche Weise möglich, diese zu regulieren und wieder zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden zu gelangen.

Mit meinem Hormon-Coaching möchte ich Ihnen dabei helfen, Ihre Hormone schrittweise wieder in die Balance zu bringen.

Ein Hormon-Coaching mit mir beinhaltet

* hormonell bedingte Beschwerden erkennen und bestimmen

* natürliche Hormon-Balance-Beratung und Empfehlungen

* Betrachtung und Klärung von Ursachen und Auslösern im persönlichen Coachinggespräch

"Hormone in der Balance, ein Leben im Gleichklang."

Mareke Herold - Hormon-Coaching

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren